Don`t forget: UN experts call on Saudi Arabia to halt death sentences on children

Weil die noch immer ungestraft herumwütende saudische Kopfabschneiderdiktatur des gelegentlich auch mal zum Zerstückelungsmord – davon geht man immerhin auch bei der CIA aus – sowie zu anderen Grausamkeiten anstiftenden Mohammad bin Salman, MBS, weiteren Kindern und Jugendlichen den Kopf abschlagen lassen will, was auch Amnesty International zu einem Aufschrei veranlasst, sei an einen Aufruf mehrerer UN-Experten vom 29. Oktober 2018 an die saudischen Despoten erinnert. Auch Murtadscha Kwirairis (Murtaja Qureiris) droht nun dieses Schicksal. Er war bei seiner Verhaftung 13 Jahre alt. Bei anderen Vergehen, er soll unter anderem im Jahr 2011 mit rund 30 anderen Kindern an einer Fahrraddemonstration während des sogenannten »Arabischen Frühlings« gegen die Regierung mitgemacht haben, sogar erst zehn Jahre alt, wofür ihm mit einem Schwert der Kopf abgeschlagen, er gekreuzigt und sein Körper öffentlich zur Schau gestellt werden soll. Der Junge müsse wegen »Aufwiegelung zum Aufruhr« wohl besonders brutal bestraft werden. Besonders brutal bestraft gehört allerdings schon längst der Saudi-Clan. Hier der Link zur Mitteilung der UN auf Englisch:

https://www.ohchr.org/EN/NewsEvents/Pages/DisplayNews.aspx?NewsID=23795&LangID=E