Offener Brief an die ARD-Tagesschau

Über die staatstragend daherkommende und nicht weniger in die Irre führende Berichterstattung der ARD-Tagesschau zu den jüngsten Ereignissen im Krieg in Syrien, hat der Blogger »Ped« einen offenen Brief ins Netz gestellt. Er bezieht sich dabei auf die ARD-Berichterstattungen zur Offensive im syrischen Idlib vom 12./14. Februar 2020. Damit ich nun aber nicht zu viel vorwegnehme, hier geht es zum offenen Brief an den Chefredakteur von ARD-Aktuell:

https://peds-ansichten.de/2020/02/syrien-ard-tagesschau-offener-brief/